Fiat500
DatsunZ240
TriumphTR250

 Liebe Freund*innen des Young- und Oldtimer-Sports,

wir haben vor einigen Tagen das Durchführungs- und Hygienekonzept für eine kontaktlose Oldtimer-Veranstaltung bei den Genehmigungsstellen eingereicht. Mit den Maßnahmen übererfüllen wir bereits den §9 Abs. 4 der Coronaschutzverordnung NRW und orientieren uns auch ansonsten an den Maßnahmen, die Autokinos als Schutzmaßnahmen ergreifen. Eine Genehmigung haben wir noch nicht erhalten. Vorausgesetzt, dass sich die „verantwortungsvolle Normalität“ bewähren sollte und auch die weiteren Lockerungen im Mai durchgeführt werden, sind wir aber vorsichtig optimistisch.

Das Durchführungs- und Hygienekonzept und den überarbeiteten Flyer für diese Veranstaltung findet Ihr hier auf unserer Webseite.

Es kann allerdings sein, dass wir auch erst kurz vor der Veranstaltung das endgültige „Go“ bekommen. Anderseits haben wir von vielen Young- und Oldtimerfahrer*innen die Erwartung mitgenommen, endlich einmal eine Veranstaltung fahren zu können. Das alleine ist uns Motivation genug, trotz aller Unsicherheiten die Vorbereitungen fortzuführen.

Wir haben für diese Veranstaltung einen überarbeiteten Flyer eingestellt. Diesem können Sie auch entnehmen, dass sich die Nenngebühren reduziert haben. Falls ihr bereits genannt und bezahlt haben sollten, erstatten wir euch in den nächsten Wochen den Differenzbetrag. Dieses erfolgt in der Reihenfolge des Nennungseingangs. Bitte habt aber etwas Geduld, da die Neukonzeption der Veranstaltung wesentliche Teile unserer Kapazität bindet und die Rückzahlung nur begleitend erfolgen kann.
 
Natürlich habt ihr auch die Möglichkeit, bei voller Kostenerstattung eure Nennung zurückzuziehen. In diesem Fall bitten wir euch trotz großzügiger Fristen (bis 21.06.) um eine frühestmögliche Information, da die Startplätze begrenzt sind und wir mit vielen Interessent*innen rechnen.
 
Wir sind sicher, dass wir - Veranstaltung wie Teilnehmer- mit einer geordneten Durchführung dieser Veranstaltung zeigen können, dass Oldtimer-Sport auch in Krisenzeiten möglich sein kann. Wir sind gespannt auf dieses Experiment und würden uns freuen, Sie/Euch - natürlich mit entsprechender Distanz - am 28. Juni 2020 begrüßen zu dürfen.
 
Motorsportliche Grüße und bleiben Sie gesund
 
Ihre/Eure
Ecurie Aix-la-Chapelle e. V.
Zum Seitenanfang